Schwarzer Weg 19, 19348 Peleberg
03876 30 76 19-7
03876 30 76 199
Türen.

Eigenschaften und Vorteile.

Schüco Tür ADS 90.SI

© Schüco
© GM Photography / Fotolia

  • Exzellente Wärmedämmung (Uf-Wert bis zu 1,4 W/m²K sowie Ud Werte < 1,0 W/m²K) durch erweiterte Dämmzone mit Schaumverbund-Isolierstegen und Glasfalzdämmung
  • Erhöhte Dichtigkeit und Schlagregenresistenz von 300 Pa durch umlaufendes Mitteldichtungsprinzip nach DIN EN 12208
  • Erhöhter Schallschutz
  • Türgrößen bis zu 2500 mm und Türbreiten bis 1400 mm realisierbar
  • Möglichkeit Flügelgewichte bis 200 kg abzutragen
  • Anti-Panik Schlosssortiment
  • Barrierefreie Fußpunkte
  • Einbruchhemmung bis RC3 (WK3) nach DIN V ENV 1627
  • Aufgesetzte Bänder, verdeckt liegende Bänder und Rollentürbänder einsetzbar
  • Türflügel mit ein- und beidseitig flügelüberdeckender Füllung als Option

Die ADS 90.SI ist die optimale Wahl für den Wohnungs- und Objektbau, da sie wahlweise nach innen oder außen öffnend ausgeführt werden kann. Die Grundbautiefe von 90 mm ermöglicht eine optimale Wärmedämmmung bei gleichzeitig hoher Qualität.

Variabel und energieeffizient.

Das Aluminium Türsystem Schüco ADS 90.SI bietet ein Höchstmaß an Flexibilität. Sie lassen sich mit einer Vielzahl an Zusatzfunktionen kombinieren wie dem prämierten Schüco Door Control System (DCS) für einfache und designorientierte Zutrittskontrolllösungen. Dem Ansatz der optimalen Funktionalität folgend lässt sich der integrierte Obentürschließer mit flacher Gleitschiene (ITS 96) ideal in diesem System berücksichtigen. Durch die Verbindung ergibt sich eine optimale Kombination aus Energieeffizienz, moderner Technik und höchsten Designansprüchen. Natürlich wird dem Bedürfnis nach Sicherheit ebenfalls Rechnung getragen: Einbruchhemmung bis WK3 (RC 3) ist möglich.

Energieeffizienz und Wärmedämmung im Neubau und bei Sanierung von Wohn- und Objektbauten sind ein nachhaltiger Trend. Die Schüco ADS 90 Türserie wird diesem Trend gerecht. Eine erweiterte Isolierzone, ein umlaufendes Mitteldichtungsprinzip und eine spezielle Glasfalzdämmung ermöglichen unübertroffene Systemeigenschaften wie Schlagregenresistenz der Klasse 7A bei 750 Pa sowie Uf-Werte bis zu 1,4 W/(m²K). Mit entsprechender 3-fach-Verglasung oder flügelüberdeckender Füllung sind damit hervorragende Ud-Werte bis zu 1,0 W/ (m²K) möglich. Damit hat Schüco bereits heute den Wärmedämmstandard von morgen im Programm.

Isothermenverlauf Schüco ADS 90.SI.